Dragon64 Deluxe
Dragon64 Deluxe

Dragon64 Deluxe

Das Leben braucht Abwechslung


TEEHAUS

Exklusiver Tee aus China


Lass Dich von uns in die Geschichte des Chinesischen Tee's und die Kunst der Teezubreitung in China einführen.

 Unser online Shop beliefert Dich gratis innerhalb der Schweiz. Du kannst unsere Produkte einfach und unkompliziert mit PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Sofern Du nicht an PayPal angeschlossen bist, kannst Du im Warenkorb mit Button "Auschecken ohne Paypal" clicken und direkt mit Kreditkarte bezahlen.


Für Bankvorauszahlungen, bitte Deine Bestellung über den Kontakt-Button eingeben. Du erhälst nach eingegangener Bestellung die Bankverbindung per eMail für Deine Vorauszahlung. Die Lieferung erfolgt nach Eingang der Zahlung auf unsere Bankverbindung.

CHINA'S BELIEBTE TEE SORTEN


Wir stellen Dir hier die geläufigsten Teesorten China's vor und wie die einzelnen Teesorten am vorteilhaftesten zubereited werden sollten.

PU-ERH TEE


Pu-Erh Tee ist beliebt, weil seine Produktion in Höhenlage und wild wachsender Umgebung eine schadstofffreie natürliche Umgebung ist. Der Tee ist weich im Geschmack und lang im Abgang. Darüber hinaus wirken die einzigartige Herstellung, der Transport und die Verpackung von Pu-Erh Tee wie  eine einzigartige zweite Fermentation für diesen Tee.

OOLONG TEE


. Zu den besten Oolong Tee's werden der Oriental Beauty aus Taiwan (mit den traditionellen Anbaugebieten in Luku, Hsinchu, Miaoli und Pinglin), der Dong Ding Oolong (nach dem Berg Dongding im Landkreis Nantou, Taiwan) und der Tieguanyin aus der Provinz Fujian in China gezählt. Auch der Phönix Dan Cong aus Chao’an, Guangdong gehört zu den besten Oolonggärten.

JASMIN TEE


Jasmin Tee dufted herrlich nach Jasminblüten. In der Regel hat Jasmin Tee den Grünen Tee als Basis; Weisstee und Schwarztee werden jedoch auch verwendet. Der daraus resultierende Geschmack von Jasmintee ist subtil süß und sehr aromatisch. Es ist der berühmteste der duftenden Tee's in China.

WEISSER TEE


Weisser Tee ist ein einzigartige Export Tee aus der Provinz Fujian. Die traditionelle Herstellung Methode von weissem Tee unterscheidet sich von anderen Arten von Tee, ohne den Prozess des Bratens und Rollen. Trockener Tee, die Blätter mit weissen Pekoes bedeckt präsentiert sich in einer silber-weissen Farbe. Die Tee Flüssigkeit hat eine helle Farbe.

GRUENER TEE


Der wichtigste Inhaltsstoff des Tees ist das anregende Koffein, das früher im Zusammenhang mit Tee auch als Tein, Teein oder Thein bezeichnet wurde. Der Koffeingehalt variiert je nach Grünteesorte sehr deutlich. Weitere Bestandteile der Teeblätter sind Catechine, die wichtigsten Vertreter sind Epicatechin (EC), Epicatechingallat (ECG), Epigallocatechin (EGC) und Epigallocatechingallat (EGCG). Die meisten gesundheitsfördernden Wirkungen des Grüntees werden den Catechinen zugeschrieben. Allerdings sind die Catechine auch die Stoffe, die dem Tee den bitteren Geschmack verleihen.

 

Wichtig für den Geschmack eines Grüntees sind die Aminosäuren in den Teeblättern, allen voran das Theanin. Die Aminosäuren machen bis zu sechs Prozent der Trockenmasse der Teeblätter aus. Der Gehalt an Aminosäuren lässt sich gezielt beim Anbau erhöhen, indem man die Teepflanzen im Frühjahr beschattet. Andere Inhaltsstoffe sind Vitamin A, Vitamin B, Vitamin B2, Calcium, Kalium, Phosphorsäure, Magnesium, Kupfer, Zink, Nickel, Carotine und Fluorid. Gewisse Inhaltsstoffe fallen für die Resorption nicht sonderlich ins Gewicht. Grüner Tee enthält mehr Gerbstoffe (Tannine) als schwarzer Tee. Deshalb schmeckt er herber als dieser. 


DIE GESCHICHTE DES TEE's

IN CHINA



Gemäss Lu Yu Tee Classics, Teetrinken in China kann bis zur Zhou-Dynastie (1100 -221 v. Chr.) zurückverfolgt werden.



Tee wurde von Shennong entdeckt und bekam als Getränk populär unter Lu wegen Zhou Gong. Teetrinken in China hat eine Geschichte von viertausend Jahren. Der Legende folgend, schmeckte Shennong, ein legendärer Held, Hunderte von wilden Pflanzen, um herauszufinen welche giftig und welche essbar sind. Er wollte verhindern, dass Menschen Giftpflanzen essen. Es wird gesagt, dass er zweiundsiebzig Mal an einem Tag vergiftet wurde. Er wurde aber gerettet durch das Kauen einiger zarter Blätter von einer immergrünen Pflanze mit weißen Blüten. Da er einen transparenten Bauch hatte, konnten die Leute sehen, wie sich das Essen in seinem Magen und Darm bewegt. Als sie sahen, wie der Saft von den zarten Blättern nach oben und nach unten im Bauch bewegten als ob der Saft auf der Suche nach etwas war, nannten sie es "Cha", das heisst "Suche" auf chinesisch, wie es noch heute genannt wird.

UNSERE BESTSELLER



BESTELL NOCH HEUTE AUS UNSEREM ANGEBOT UND ERHALTE DIE PRODUKTE INNERHALB VON 3 WERKTAGEN GRATIS GELIEFERT.


Valley of Flower, 2012


34% Rabatt speziell für Neu-Einsteiger

Meng Hai, Province Yunnan, China

Teekuchen, handgemacht, dunkel/reif

1x 357g

PUER TEE
PUER TEE
PUER TEE

Anstelle von CHF 65.00 nur noch CHF 42.90 /357g

JASMIN TEE

 

Dragon Pearls

Fuzhou, Provinz Fujian, China

1 x 100g Dragon Pearls, lose



JASMIN TEE
JASMIN TEE
JASMIN TEE
JASMIN TEE

CHF14.50 /100g

OOLONG TEE

 

Tie Guan Yin - King of Tea

Anxi, Province Fujian, China

10x 5g, vacuumed



OOLONG TEE
OOLONG TEE
OOLONG TEE

CH10.50 /50g

2020 Copyright © Alle Rechte vorbehalten